Unternehmen vorschlagen

Sie fragen sich, wieso Sie im Job so selten mit Unternehmen zusammenarbeiten, die von Frauen geleitet werden? Sie beobachten, dass um Sie herum insgesamt nur sehr wenige Frauen in der  IT oder als Ingenieurinnen arbeiten? Der Frauenanteil in den MINT-Fächern ist Ihnen überhaupt zu niedrig?

Und ganz ehrlich: Die Zukunft, die ist doch digital. Und damit wäre sie dann auch wieder ziemlich männlich. Oder?

dreimalmehr will das ändern.

Denn 15 - 20% sind wirklich zu wenig. Die Idee: Mit weiblichen B2B-Lieferketten dreimalmehr Frauen für IT & Ingenieurberufe gewinnen! Dafür erstellen wir gerade ein Verzeichnis mit Unternehmen, die in der IT oder im Ingenieurwesen tätig sind und die von Frauen geführt werden.

Helfen Sie uns bei der Suche!

Die Unternehmen, die wir suchen sind noch rar gesät. Deswegen brauchen wir Ihre Hilfe.
Wenn Sie ein Unternehmen kennen, das in Frage kommt oder selbst eines leiten, geben Sie uns bitte einen Tipp:

Welches Unternehmen möchten Sie vorschlagen?*

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Bitte schreiben Sie uns noch ein paar Stichworte zu dem Unternehmen, z.B. Ansprechpartner_innen, Branche, Produkte:

von einer Frau geleitetvon einer Frau gegründetgehört einer Frau

≥ 15 % Frauen in Führung≥ 30 % Frauen in Führung≥ 45 % Frauen in Führung

Wir sprechen das Unternehmen an und nehmen es dann in das Verzeichnis auf. Wenn Sie uns helfen können, den Kontakt herzustellen, um so besser.

Sie können Ihren Vorschlag auch einfach an vorschlag @ dreimalmehr.de schicken.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen!

Die Macherinnen von dreimalmehr

 

 
 

15 - 20% sind zu wenig!
Mit weiblichen B2B-Lieferketten dreimalmehr Frauen für IT- & Ingenieurberufe gewinnen: #3x_mehr #womenintech

@3x_mehr auf twitter
Unternehmen aus der IT oder dem Ingenieurwesen, die von Frauen geführt werden => #3x_mehr #womenintech https://www.dreimalmehr.de